Subscribe to Erste Hilfe Zubehör und Verbrauchsmaterial

Posts tagged ‘Erste Hilfe Koffer Önorm’

Wenn ein Arbeitnehmer einen Unfall, eine Verletzung oder plötzliche Erkrankung erleidet, muss entsprechend der Österreichischen Rechtsvorschriften die Möglichkeit bestehen, dem Arbeitnehmer Erste Hilfe zu leisten.

Für den österreichischen Markt gibt es qualitativ hochwertige Erste Hilfe Koffer (Söhngen), die dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) und Ö-Normen entsprechen und somit eine adäquate und schnelle Versorgung sicherstellen.

Als Richtwerte für die Bereithaltung von Erste Hilfe Material gelten Verbandkästen, Verbandschränke und Erste Hilfe Koffer:
Typ 1 für Bereiche bis 5 Arbeitnehmer ( Önorm Z 1020-1 )
Typ 2 für Bereiche bis 20 Arbeitnehmer ( Önorm Z 1020-2 )

Erste Hilfe Koffer gemäß Önorm

 

 

 

Inhalt eines Söhngen®  Erste Hilfe Koffers gemäß Önorm Z 1020-1:

  • 2 Dreiecktücher Standard weiß
  • 6 aluderm® Kompresse einzeln 10 x 10 cm
  • 1 DERMOTEKT® PES Verbandtuch V 40 x 60 cm
  • 1 Söhngen® – Pore 5m x 2,50 cm
  • 1 aluderm®-aluplast elastisch, Strips 1,9×7,2 cm (10 Stk.)
  • 1 aluderm®-aluplast stabil, Strips 1,9×7,2 cm (10 Stk.)
  • 8 aluderm®-aluplast elastisch, 10 x 6 cm einzeln eingesiegelt
  • 2 aluderm® Verbandpäckchen mittel
  • 2 aluderm® Verbandpäckchen groß
  • 2 WS-Fixierbinde 4 m x 6 cm
  • 2 WS-Fixierbinde 4 m x 8 cm
  • 2 WS-Fixierbinde 4 m x 10 cm
  • 1 Kohäsiv – Binde 4 m x 8 cm
  • 2 aluderm® Quickverband Finger
  • 2 Lederfingerlinge
  • 1 SIRIUS-Rettungsdecke gold-silber 210 x 160 cm
  • 1 Verbandschere „kniegebogen“
  • 2 Handschuh-Set (a 4 Stk.)
  • 1 SÖHNGEN® Beatmungstuch
  • 1 Air-Vita® Bi-Protect
  • 1 Splitterpinzette
  • 1 Anleitung Erste-Hilfe
  • 1 Inhaltsverzeichnis

Inhalt eines Söhngen®  Erste Hilfe Koffers gemäß Önorm Z 1020-2:

  • 2 Dreiecktücher Standard weiß
  • 15 aluderm® Kompresse einzeln 10 x 10 cm
  • 2 DERMOTEKT® PES Verbandtuch V 40 x 60 cm
  • 2 Söhngen® – Pore 5m x 2,50 cm
  • 2 aluderm®-aluplast elastisch, Strips 1,9×7,2 cm (10 Stk.)
  • 2 aluderm®-aluplast stabil, Strips 1,9×7,2 cm (10 Stk.)
  • 16 aluderm®-aluplast elastisch, 10 x 6 cm einzeln eingesiegelt
  • 4 aluderm® Verbandpäckchen mittel
  • 4 aluderm® Verbandpäckchen groß
  • 4 WS-Fixierbinde 4 m x 6 cm
  • 4 WS-Fixierbinde 4 m x 8 cm
  • 4 WS-Fixierbinde 4 m x 10 cm
  • 2 Kohäsiv – Binde 4 m x 8 cm
  • 5 aluderm® Quickverband Finger
  • 3 Lederfingerlinge
  • 2 SIRIUS-Rettungsdecke gold-silber 210 x 160 cm
  • 1 Verbandschere „kniegebogen“
  • 3 Handschuh-Set (a 4 Stk.)
  • 1 SÖHNGEN® Beatmungstuch
  • 1 Air-Vita® Bi-Protect
  • 1 Splitterpinzette
  • 1 Anleitung Erste-Hilfe
  • 1 Inhaltsverzeichnis

Gerne beantworte ich auch Ihre Fragen >> Kontakt

aluderm® Verbandstoffe – so wird´s gemacht.

Sobald die aluminiumbedampfte Oberfläche der Wundauflage in Kontakt mit der Wunde kommt, wird Wundsekret sofort durch die Aluminiumlage hindurch in die darunter liegende starke Saugschicht transportiert und dort festgehalten.

Die silberne Seite auf die Wunde legen!

Die aluminiumbedampfte aluderm® Oberfläche bleibt dabei glatt und sauber, sie „trennt“ Wunde und Wundsekret voneinander und verklebt nicht mit der Wundfläche.

Die Wunde kann trocken werden, ohne einen harten Schorf zu bilden, der üblicherweise mit einer herkömmlichen Wundauflage verklebt.
Abgesondertes Wundsekret wird in der aluderm® Sauglage festgehalten, ein Rücktransfer zur Wunde findet nicht statt.

Der Verband kann schmerzfrei gewechselt werden, ohne Granulationsgewebe abzureißen. Wundruhe, Wundheilung und Hautbildung werden gefördert und beschleunigt.